Beitrags-Archiv für die Kategory 'Ecuador'

Ecuador: Äquator / Mitad del Mundo: Streit um den Nabel der Welt

Freitag, 12. Juni 2009 16:52

Ecuador ist nach dem Äquator benannt. Nicht weit von der Hauptstadt Quito befindet sich die “Mitad del Mundo”, die Mitte der Welt. Doch wo diese Mitte der Welt nun genau ist, darüber wird noch gestritten. [...]

Thema: Ecuador | Kommentare (0) | Autor:

Ecuador: Vilcabamba: Das Tal der Hundertjährigen

Sonntag, 11. Januar 2009 17:45

Vilcabamba in der Provinz Loja ist ein kleiner Ort im Süden von Ecuador. Bekannt wurde er vor allem durch das überdurchschnittlich hohe Alter von überdurchschnittlich vielen Bewohnern Vilcabambas. [...]

Thema: Ecuador | Kommentare (4) | Autor:

Ecuador: Baños und Umgebung

Sonntag, 30. November 2008 16:18

Der rauchende Vulkan Tungurahua bei Baños in Ecuador.

Baños in Ecuador ist ein Marienwallfahrtsort. Das ganze Jahr über finden vor allem an den Wochenenden Prozessionen zu Ehren der “Jungfrau des Heilgen Wassers” statt. Doch sowohl bei den Ecuadorianern als auch bei den Touristen ist Baños in erster Linie aufgrund des angenehmen Klimas, seiner warmen Thermalquellen und seiner außergewöhnlich schönen, grünen Landschaft beliebt. [...]

Thema: Ecuador | Kommentare (0) | Autor:

Cuy oder Cuyes (Meerschweinchen) – eine andine Spezialität in Südamerika

Dienstag, 28. Oktober 2008 21:09

Cuyes (Meerschweinchen) sind eine beliebte kulinarische Spezialität der südamerikanischen Andenregionen.

Cuyes (Meerschweinchen) sind eine beliebte kulinarische Spezialität der südamerikanischen Andenregionen.

Vor allem in den Andenregionen von Ecuador, Peru, Bolivien und auch Kolumbien gelten Cuyes bereits seit der Zeit der Inka als kulinarische Spezialität. Die possierlichen Meerschweinchen, die bei uns als Haustiere gehalten werden, sind für die Indigenas der Anden der wichtigste Lieferant tierischen Proteins. [...]

Thema: Bolivien, Ecuador, Peru | Kommentare (0) | Autor:

Peru und Bolivien: Gesundheits-Tipps für unterwegs

Mittwoch, 13. August 2008 17:10

Magen- und Darmstörungen sowie Kopfschmerzen und Kreislaufprobleme sind bei Peru- und Bolivien-Reisenden aufgrund der allgemeinen Umstellung, der Höhenlage, des ungewohnten Essens und des verschmutzten Wassers durchaus “normal”. Einige Grundregeln sollten beachtet werden, doch übertriebene Vorsicht ist nicht angebracht. Um gesundheitlichen Problemen während der Reise vorzubeugen, gibt es einige hilfreiche Tipps für unterwegs. [...]

Thema: Bolivien, Ecuador, Peru | Kommentare (0) | Autor:

Höhenkrankheit (Soroche) in Peru und Bolivien

Mittwoch, 13. August 2008 16:54

Die alte Inkastadt Cusco liegt auf 3430 m Höhe.

Häufig treten bei Peru- und Bolivien-Reisenden gesundheitliche Probleme aufgrund der zum Teil ungewohnten Höhenlage auf. La Paz, Potosi, Arequipa oder Cusco beispielsweise, liegen zwischen 2353 m und 4065 m Höhe. Hier ist es nicht selten, dass die Reisenden von der sogenannten Höhenkrankheit (Soroche) geplagt werden. [...]

Thema: Bolivien, Ecuador, Peru | Kommentare (0) | Autor: